Prag- die Goldene Stadt


Anzeige


Die Stadt Prag in Herzen von Tschechien hat einiges zu bieten: Musik und Mittelalter, Kafka und Kisch, Bier und Knödel mit Schweinebraten. Das sind bestaendige Attribute wie sie spezifisch jeder großen Weltstadt aufgeklebt wird. Das ist fuer Prag nicht nur Klischee sondern auch eine wunderbare Raelitaet. Die Besucher von Prag wandeln auf Mozarts Spuren und entdecken das Geheimnis des tschechischen Biers. Die Stadt Prag an der Moldau hat vieles zu bieten.

Bier aus Tschechien

Bier aus Tschechien

Die Stadt Prag ist leicht zu erreichen und Urlauber kommen mit dem Flugzeug, mit dem Zug, mit dem Bus, mit dem Auto und mit einem Schiff in diese wunderbare Stadt. Bei einer Stadtbesichtigung geht es dann in die Prager Altstadt. Hier befinden sich viele Sehenswuerdigkeiten wie der Pulverturm und die Karlsbruecke. Aber auch die Prager Burg ist ein wunderbarer Anblick und vom historischen Wert.

Die Insel Kampa wurde in der Nähe der Charlesbrücke durch einen Arm des Flusses Vltava gebildet, der Certovka gennant ist. Er ist auch wie Venedig von Prag bekannt. Einige der Mühlen, die einmal hier standen, sind bis jetzt konserviert worden. Ein ruhiger Bezirk Prags sogar während der touristischen Monate. Am Südende gibt es einen der reizendsten Parks in der Stadt.

die goldene Stadt

die goldene Stadt

Wohin geht es am Abend?

Prag besitzt eine lange Liste der einzigartigen, eleganten Restaurants und typischen tschechischen Bierstuben in der Prager Altstadt, der Neustadt und in der Burgumgebung. Hier gibt es immer etwas zu erleben und alle Urlauber sind herzlich willkommen.

Folgen Sie mit stadtfuehrer auf die nächsten Seiten dieser Weltmetropolen


Anzeige

Kostenlos chatten


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>